Ren y UMA lanzan un dólar de rendimiento respaldado por Bitcoin

Un nuevo dólar de rendimiento respaldado por Bitcoin de Ren y UMA permite la minería de liquidez para los titulares de BTC.

El puente de cadena cruzada Ren y la plataforma de activos sintéticos sin permiso UMA se han unido para lanzar un dólar de rendimiento respaldado por Bitcoin Code llamado uUSD, además de un programa conjunto de recompensa de liquidez minera.

La asociación dará como resultado un producto que permite a los inversores aprovechar Bitcoin sin permiso en la red Ethereum. El uUSD es el segundo producto en dólares de rendimiento de la UMA después del dólar de rendimiento respaldado por el Etereo llamado yUSD, lanzado en julio de 2020. El concepto tuvo un gran éxito con más de 10 millones de yUSD acuñados en los últimos dos meses.

Un dólar de rendimiento es similar a un stablecoin pero con algunas diferencias significativas.

Tiene una fecha de vencimiento como un contrato de futuros, y a medida que se acerca a esa fecha el precio se aproximará a 1 dólar. Al vencimiento, será rescatable por 1 dólar del activo de garantía en el momento exacto de la expiración. Uma lo describe como un „préstamo a plazo fijo“ ya que cuando se acuñan, los dólares de rendimiento suelen estar valorados en menos de 1 dólar.

Los usuarios comprarán renBTC, un competidor de Bitcoin para wBTC, y lo bloquearán como garantía con UMA para poder acuñar los tokens de uUSD. Estos dólares de rendimiento pueden ser usados para comprar más renBTC o para invertir en otros protocolos DeFi.

Además del nuevo dólar de rendimiento, habrá un incentivo conjunto de la agricultura de liquidez de Ren y UMA para poner en marcha los depósitos de garantía. Permitirá a los inversores ganar fichas de UMA y Ren para proporcionar liquidez al fondo de Balancer para el UUSD que puede ser emparejado con el USDC. El dólar de rendimiento de RenBTC tiene un índice de colateralización del 125% que vence el 1 de octubre.

Para incentivar a los agricultores de rendimiento, el fondo común recibirá 10.000 fichas UMA y 25.000 REN por semana, además de las fichas BAL según los cálculos del protocolo. La tasa de porcentaje anual no es fija y dependerá de cuánta liquidez se proporcione durante todo el período de siete días.

La oferta es una noticia positiva para el mercado de Bitcoin envuelto, que está creciendo rápidamente y que permite a los agricultores de rendimiento poner sus explotaciones BTC a trabajar en protocolos basados en ERC-20. Durante los últimos tres meses la cantidad de Bitcoin en la red Ethereum ha aumentado en un 1350% y actualmente se encuentra justo por debajo de 78.000 BTC según btconethereum.com. De ese total, alrededor de un cuarto, o 18.732, son renBTC.

iTrustCapital: Investerare som lämnar Wall Street och flockar till Bitcoin och guld

iTrustCapital, en av de ledande IRA-handelsplattformarna som tillåter användare att köpa krypto och guld i realtid, delade nyligen varför investerare lämnar Wall Street och söker Bitcoin och guld. I en era där investerare värdesätter diversifiering misslyckas traditionella Wall Street-företag med att ta itu med dessa problem, vilket gör att investerare som letar efter någon annanstans letar efter.

iTrustCapital driver en branschledande investeringsplattform för alternativa tillgångar som Bitcoin och Gold. Genom pensionskonton kan investerare köpa och handla kryptovalutor och fysiskt guld i realtid. Jämfört med traditionella Wall Street-företag minskar iTrustCapital kostnader under ytan och kan erbjuda en plattform som hjälper investerare att diversifiera på alternativa marknader. De fasta stater att deras avgifter i samband med IRA: s är 90% lägre än sina traditionella kamrater.

Investerare som lämnar Wall Street – flockar till Bitcoin och guld

I ett nyligen publicerat pressmeddelande från iTrustCapital uppgav företaget att investerare söker marknadsalternativ som inte stöds av Wall Street-företag.

Enligt iTrustCapital Director of Client Experience, Anthony Bertolino:

”Kunderna blir alltmer frustrerade över Wall Street och traditionella finansinstitut. De anser att befintliga investeringstjänster inte har sina bästa intressen i åtanke. När de frågar traditionella företag om att investera i Bitcoin och fysiskt guld genom sina pensionskonton faller deras förfrågningar vanligtvis på döva öron då dessa företag vanligtvis bara erbjuder fonder och obligationer. ”

Enligt iTrustCapital har företaget genomfört mer än 10 000 transaktioner 2020. När det gäller investerarförvärv förklarar företaget att många nya kunder konsoliderar sina 401K- och IRA-konton från traditionella konsultföretag. Till gengäld får investerare exponering för alternativa tillgångar genom självstyrda pensionskonton på iTrustCapital.

Enligt Blake Skadron, COO på iTrustCapital:

„ITrustCapital stör den självstyrda IRA-industrin genom att använda kraften i blockchain-teknik för att erbjuda lägsta kostnad, mest transparenta och likvida plattform som finns tillgänglig för alternativa tillgångar i IRA.“

Som iTrust Capital nämnde ovan fortsätter investerarnas frustration att öka när investerare söker diversifiering under global osäkerhet. Om en genomsnittlig detaljhandelsinvesterare ringer till sin mäklare idag finns det inget stöd för kryptovalutor i hanterade eller självstyrda konton. Rådgivare på företag som JP Morgan, Merrill, E-Trade, TD Ameritrade och andra har liten eller ingen erfarenhet av digitala tillgångar.

Dessutom har dessa mäklarplattformar ingen infrastruktur för att hantera kryptovalutor. Det är också viktigt att notera att iTrust utnyttjar vårdnad av institutionell kvalitet för sina kunder, som erbjuder en försäkringspolicy på 50 miljoner dollar och SOC 2 Type II Security.

Om en privatinvesterare frågar om digitala valutor får de vanligtvis veta att dessa tillgångar är „spekulativa“ och att de inte uppfyller „förvaltningsstandarder.“ Det är då investerare börjar gissa var deras tillgångar är parkerade.

Bitcoin-verliezen Grote verliezen, zowel binnen als buiten de Crypto-markt deze maand

In een andere herhalingsprestatie stijgt Bitcoin naar 12.000 dollar. Na een week is vandaag de grootste digitale aanwinst de handel boven de $11.750.

Vanaf het begin van de maand, rond de $11.250, zal Bitcoin deze maand eindigen met een rendement van +4,5%. Op het huidige niveau zal BTC Q3 eindigen op +27%. Tot nu toe boekte BTC in 2020 een rendement van 59,5%.

Augustus was duidelijk niet de maand voor het vlaggenschip van de cryptocrisis, aangezien zelfs de Melkweg van Mike Novogratz beter presteerde dan Bitcoin en verschillende andere altcoins, met een rendement van meer dan 300% dit jaar.

Alleen in de crypto-markt was YFI met 794% greens, gevolgd door OMG Network (225%), NEM (151%), Aave (144%), Waves (133%), LINK (107%), Synthetix (90%), ATOM (90%), THETA (81%), Ampleforth (78%), en Compound (67%) de grootste stijger zonder enige verrassing.

„.
Als het gaat om YTD-winsten, blijven deze DeFi-munten de markt regeren met Aave aan de top met zijn +8,665% rendement. Andere hoofdrolspelers zijn YFI (2,238%), Kyber (892%), LINK (764%), OMG (727%), SNX (637%) en THETA (475%).

Sommigen geloven dat de explosieve groei de dominantie van Bitcoin Evolution zal zien afnemen en dat het ontbreekt aan de prestaties die het normaal gesproken in een stierenmarkt ervaart.

„.
Zelfs onder de top 10 van de crypten deden Ether (229%) en Cardano (240%) het dit jaar beter dan Bitcoin. Hoewel sommige van de top-altcoins een beter rendement behaalden dan BTC, deden ze het in augustus nog steeds niet beter. Zo staan Cardano (-16%), BSV (-13%), Bitcoin Cash (-6,20%) en XLM (-4,34%) in het rood.

Uit de Crypto-markt

Voor de aandelenmarkt was augustus een maand om te genieten van de greens. S&P 500 maakte eigenlijk een nieuwe all-time high op meer dan 3.500, met een bovengrens van de winst van 7,1% deze maand.

Edelmetalen ondertussen, deed niet veel en verhandeld zijwaarts, na het raken van een nieuwe piek, dat wil zeggen. Het goud is ongeveer 0.2% in de verliezen bij $1.966, onderaan van zijn ATH bij $2.065 op 6 Augustus. Zilver is er nog steeds in geslaagd om de maand 16,7% hoger te eindigen, maar nog steeds lager dan 10 augustus niveau $29, dat voor het laatst werd gezien in maart 2013.

De US-dollar presteerde daarbij het slechtst, met een daling van 1,2% ten opzichte van de openingsprijs van augustus. De USD-index daalde ook met 4,35% YTD en nu op 92,2 dreigt een nieuw dieptepunt te worden bereikt in twee jaar tijd.

Zoals we in de afgelopen weken hebben gezien, duwt de zwakte van de dollar de mensen in de richting van bitcoin en maakt het deel uit van de balans van het bedrijf als een reserve-activum.

Ook in andere delen van de wereld, zoals Turkije, Brazilië en Argentinië, is er sprake van een verschuiving in de richting van de digitale activa met een vast aanbod, dat in deze regio’s tot recordprijzen en -volumes is gestegen.

L’analista che ha chiamato il più grande problema di crash di Bitcoin Crypto Warning – Ecco quando la prossima corsa dei tori può finalmente arrivare

Peter Brandt, noto per aver previsto il più grande crollo del mercato di Bitcoin (BTC) in termini di valore del dollaro USA nel gennaio del 2018, avverte che gli investitori di crypto stanno affrontando una brusca scossa in avanti.

In una nuova intervista su Crypto Markets Live

In una nuova intervista su Crypto Markets Live, il veterano del trading dice che è facile pensare che Bitcoin sia maturo per un grande rally in mezzo alle attuali turbolenze economiche globali, ma crede che BTC farà il contrario e subirà una grande mossa verso il lato negativo.

„La narrazione in questo momento è tale che sembra che sarebbe facile dire che sto comprando Bitcoin. Abbiamo un virus globale in corso. Abbiamo un’espansione fiat come mai prima d’ora, e questa è una narrazione che la gente userebbe per dire che sono costruttivi per Bitcoin, questa è la ragione per possedere Bitcoin. Eppure la Bitcoin è solo una specie di culla per far dormire la gente…

Cerco sempre di pensare tra me e me qual è il gioco più facile? Qual è la cosa più facile da credere? Penso che la cosa più facile da credere per i noobs sia che io possiederò Bitcoin Code qui, ed è fantastico da comprare, e andremo sulla luna, e non c’è nessun rischio da possedere qui, e lo comprerò qui, e sarà a un milione di dollari prima che tu te ne accorga. I mercati non lo rendono così facile. I mercati mostrano sempre qualche palla curva, e penso che sia troppo facile pensare che la Bitcoin debba essere posseduta qui, ed è solo questione di giorni o settimane prima che ci sia un’esplosione dei prezzi al rialzo.

Quindi sto cercando di capire da dove viene questa sorpresa, e penso che personalmente la sorpresa sia che vediamo uno scossone nel Bitcoin. Questa non è una previsione, ma sto cercando di pensare attraverso la psicologia del mercato, che è che abbiamo una brusca rottura in Bitcoin forse di nuovo a $7,000-$7,500″.

Brandt dice che si aspetta che un ultimo ritiro di Bitcoin

Brandt dice che si aspetta che un ultimo ritiro di Bitcoin costringerà gli ultimi trader che non hanno fiducia nella principale crittovaluta a vendere, aprendo la strada ad un rally a lungo termine.

„La gente è davvero entusiasta degli allarmi ora. Ci sono grandi allarmi che si muovono e la gente sta pensando: „Il prossimo sarà Bitcoin“.

Abbiamo un ottimo posto negli alts, e all’improvviso, alla luce di questo, abbiamo ottenuto uno shakeout in Bitcoin. Questo metterà a dura prova la pazienza della gente.

Siamo a 31 mesi dall’apice. Sono passati 31 mesi da quando la Bitcoin ha raggiunto il massimo, e ora è sufficiente per sfinire la gente. Sapete, se facciamo uno shakeout qui, credo che scuotiamo l’albero, e probabilmente ci sbarazziamo di tutta la gente che parlava di andare sulla luna nel dicembre del 2017. Finalmente rinunceranno alla nave.

In fondo alla mia mente, sto pensando a quale sarà la sorpresa. Penso che la sorpresa sarebbe una grande scossa: 7.000 dollari, 7.500 dollari. Accendere un centesimo proprio come abbiamo fatto a marzo, e poi far salire il mercato a 12.000 dollari“.

Se si profila all’orizzonte un crollo di Bitcoin, Brandt dice che la prima volta che BTC si riprenderà e inizierà una tendenza al rialzo a lungo termine è a metà settembre.

Är högfrekvenshandel anledningen till att Bitcoin har blivit tråkigt?

Den ökande användningen av HFT kan bidra till att förklara Bitcoin rekord låg volatilitet.

Bitcoin (BTC) -marknaden har varit tyst på sistone. Lite för tyst

Från och med tisdagen hade Bitcoins volatilitetsnivåer sjunkit till nivåer osynliga sedan 2017. Under de senaste veckorna har Bitcoin Evolution fallit bakom när investerare staplade till altcoins som Chainlink (LINK) och Cardano (ADA).

En möjlig förklaring till Bitcoin konsolidering kan vara en ökad närvaro av HFT-företag i krypto de senaste månaderna. Paolo Ardoino, CTO för Bitfinex, som talade med Cointelegraph, förklarade att han tror att HFT är en viktig anledning till Bitcines låga volatilitet.

”I krypto är vi tillbaka till HFT: s gamla dagar innan det blev det nollsumma-spelet som det har blivit idag. I krypto kan HFT-företag tjäna mycket pengar på att distribuera relativt okomplicerade pjäser, till exempel korsbörsarbitrage och utnyttja spridningen mellan ett utbyte och ett annat. ”

HFT och cryptocurrency

HFT är en handelsmetod som använder algoritmer för att handla ett stort antal order i fraktioner av en sekund. Det har funnits i cryptocurrency-utrymmet under lång tid. Men precis som miljardären Paul Tudor Jones avslöjade sina Bitcoininnehav nyligen, kommer andra institutionella investerare alltmer att ansluta sig till marknaden. Detta kan förklara den större användningen av HFT.

Bitfinex, som påstår sig vara „enormt för HFT i krypto“, avslöjade nyligen att mellan 80 och 90 procent av volymen på Bitfinex nu genererades av HFT-företag. Bitfinex samarbetade med Market Synergy och har erbjudit „institutionell standard cryptocurrency-anslutning.“

Bitfinex avslutar den växande användningen av HFT representerar ökande „mognad i det digitala tillgångarummet“. Men varför skulle Bitcoin-volatiliteten minska med ökad användning av HFT? Ardoino förklarar att den ökade likviditeten på grund av kraftig kraftig HFT-handel leder till låg volatilitet:

„Eftersom Bitcoin blir en etablerad tillgångsklass förväntar vi oss att de höga volatilitetsnivåerna i samband med cryptocurrency kommer att avta,“ förklarade han. ”Det finns i allmänhet en omvänd korrelation mellan likviditet och volatilitet; dvs. högre likviditet tenderar att leda till lägre prisvolatilitet. ”

”Den ökande förekomsten av HFT-företag i krypto verkar ha ökat kryptobörsen mer likviditet. Detta ger tillräckliga beställningar för båda sidor av orderboken och ökar marknadseffektiviteten, vilket bidrar till långvarig priskonsolidering med låg volatilitet i Bitcoin ”

Bitcoin är känt för att agera aggressivt under en kort tid. Förra året påminde Tom Lee från Fundstrat investerare om att majoriteten av Bitcoin-vinsterna kommer under årets tio bästa handelsdagar. Men den växande närvaron av HFT kan också ändra „regeln om 10 bästa dagar“.

Bitcoin schwebt in der Region Mid $9.000 und sieht sich bei einem Widerstand von $9.800 mit Ablehnung konfrontiert

Auf der Tages-Chart ist es den Bitcoin-Bullen seit dem 1. Juni nicht gelungen, den $10.000 Overhead-Widerstand zu brechen.

Die BTC wurde unter den Widerstand von $9.800 beschränkt.

Käufer haben den Widerstand von $9.800 bei vier Gelegenheiten erneut getestet und waren nicht in der Lage, den Preis darüber zu drücken. Die Preisbewegung war unerheblich und wurde durch geringe Volatilität beeinträchtigt. Vor diesem Zeitpunkt, im Mai, schwankte der Preis im Aufwärtsbereich zwischen 9.300 $ und 9.800 $, um den 10.000 $ Overhead-Widerstand erneut zu testen.

Heute war die Preisbewegung unbedeutend, da Bullen bei einem Widerstand von 9.800 $ abgestoßen werden. Das Momentum ist nicht ausreichend, um den Überkopf-Widerstand erneut zu testen.

Nichtsdestotrotz wurde der Preis bei einem Widerstand von 9.800 $ mehrmals abgestoßen, und es besteht die Tendenz einer möglichen Abwärtsbewegung des Preises. Bitcoin Evolution wird wahrscheinlich zurückgehen, wenn die Unterstützung bei $9.600 oder $9.500 bricht. Wir werden eine Abwärtsbewegung von 9.600 $ auf 9.400 $ erleben. Wenn der Verkaufsdruck anhält, wird die BTC auf ein Tief von 8.800 $ fallen.

Anzeige des Bitcoin-Indikators

Gegenwärtig liegt die BTC über 50% der Spanne des Tagesstochastic. Die Stochastikbänder sind horizontal flach und spiegeln die aktuelle Kursbewegung wider. Der Markt ist durch kleine unentschlossene Kerzenhalter gekennzeichnet, die die Unentschiedenheit zwischen Käufern und Verkäufern über die Marktrichtung beschreiben.

Hauptwiderstandszonen: $10.000, $11.000, $12.000

Wichtigste Unterstützungszonen: $7.000, $6.000, $5.000

Was ist die nächste Richtung für BTC/USD?

Seit dem 1. Juni schwebt die BTC zwischen der mittleren 9.000-Dollar-Region. Dies ist auf die Inkonsistenz im Aufwärtsbereich und die fehlende Funktion aufgrund der geringen Volatilität zurückzuführen. Alle positiven Bewegungen wurden am Widerstand bei $9.800 abgestoßen. Der Aufwärtsbereich wird so lange anhalten, wie die Unterstützung bei $9.400 hält.

das Handelsvolumen bei Bitcoin Er

Bitcoin-Preis und technische Marktanalyse

Bitcoin-Preis und technische Marktanalyse 12. Mai 2020

  • Die Konsolidierung im Bereich von 8100-9200 Dollar setzte sich fort.
  • Die Dominanz der Verkäufer bei Marktverkäufen gegenüber Marktkäufen hat deutlich abgenommen.
  • Wenn Käufer zuversichtlich $9200-9400 testen, erhöhen sie ihre Chancen, den Trend fortzusetzen.

Ein Versuch, das lokale Tief während des gestrigen Handels auf dem Bitcoin-Markt zu aktualisieren, war erfolglos. Gestern bewegte sich der Bitcoin-Preis im Bereich von 12% und fiel und wuchs recht zügig innerhalb des Bereichs von $8200-9142. Diesmal ist das Handelsvolumen bei Bitcoin Era etwas geringer als am 10. Mai, aber die Verkäufer sind nicht so zuversichtlich und aggressiv, die tägliche Kerze zu schließen, wie am Sonntag. Wenn die Marktverkäufe am 10. Mai um 17% höher waren, dann haben die Käufer gestern die Situation eingeebnet und den Abstand auf 4% reduziert. Gleichzeitig blieb der Preis weiterhin in einer konstanten Spanne.

das Handelsvolumen bei Bitcoin Er

Die Tageskerze schloss unterhalb der Spanne von 8650-8850 $, und heute hängt alles von den Bemühungen der Käufer ab. Nachdem es den Käufern gelungen ist, heute erneut 9200-9400 $ zu testen, werden sie endlich wieder die Initiative ergreifen. Die Schließung der täglichen Kerze über $8900 wird ein weiteres Signal zur Fortsetzung des Preisanstiegs geben. Wie wir sehen können, bewegt sich der Bitcoin-Preis weiterhin im roten Kanal und stoppt an seiner Mittellinie. Wenn die Verkäufer heute keinen Widerstand leisten, ist daher ein zweiter Test bei 9.900-9400 $ sehr wahrscheinlich.

Im stündlichen Zeitrahmen bewegen sich genau in diesem Bereich aggressive Käufer

Während des Preisverfalls auf dem Bitcoin-Markt am 10. Mai gelang es den Verkäufern, diese Spanne ohne Unterbrechung zu überschreiten. Aus diesem Grund wird ein erfolgloser Versuch, 9.900-9400 $ zu durchbrechen, auf die Schwäche der Käufer und den wahrscheinlichen weiteren Rückgang auf den Bitcoin-Preis von 7700 $ hindeuten. Selbst unter diesem Szenario wird der Wachstumstrend in Kraft bleiben.

Die Dominanz von BTC auf dem Kryptomarkt hat gestern leicht abgenommen und USDT ist gestiegen:

  • Der Dominanzindex liegt jetzt bei 67,55 $, unter dem das Interesse an Bitcoin möglicherweise stark zurückgehen wird. In diesem Fall werden die Käufer den Schlägen nahe der Marke von 7700 $ tapfer standhalten müssen.
  • Je nach Stimmung der Marktteilnehmer sind die Verzweiflung der Verkäufer und die Verwirrung der Käufer spürbar:

Trotz des starken Trends haben es die Einkäufer nicht eilig, ihre Randpositionen aktiv zu erhöhen. Im Gegensatz zu den Käufern werden die Verkäufer tun, was sie wollen, und ihre Margen ab dem 29. April aktiv schließen, ohne auch nur einmal während der Konsolidierung anzuhalten.

Daher erwarten wir die Manifestation der Kräfte der Käufer auf dem Bitcoin-Markt heute. Morgen werden wir analysieren, ob die Käufer in der Lage sein werden, den Trend aus der aktuellen Spanne fortzusetzen, ob eine Fortsetzung der Korrektur mit einem kritischen Punkt von 7700 $ zu erwarten ist.

Square Entwickler findet Bitcoin Lightning Exploit

In einem Thread, der sich sowohl über Lightning- als auch über Bitcoin- Entwickler-Mailinglisten erstreckt , enthüllte Matt Corallo, Blockstream-Mitbegründer und kürzlich bei Square Crypto Hire, einen potenziellen Angriffsvektor für Lightning Network.

Das Lightning Network fungiert als Lösung der zweiten Ebene für das Skalierungsproblem und zielt darauf ab, die Privatsphäre, das Tempo und die Kosten von Bitcoin-Transaktionen zu verbessern. Während die Entwicklung noch im Gange ist, tauchen jedoch einige Probleme auf.

Eine Bitcoin-Wette in Höhe von 9.000 USD aus dem Jahr 2014 wurde gerade abgewickelt

Bei der Überprüfung eines neuen Aspekts des Lightning Network-Transaktionsmechanismus stieß Corallo auf einen Exploit, mit dem Benutzer theoretisch Gelder extrahieren können, die im Rahmen des Hash Time-Locked Contract (HTLC) enthalten sind. HTLCs sind im Wesentlichen intelligente Verträge, bei denen Zahlungsempfänger die Bitcoin Evolution Transaktion bestätigen müssen, indem sie kryptografische Zahlungsnachweise erstellen oder auf die Möglichkeit verzichten, die Zahlung insgesamt zu fordern. Wenn die Zahlung nicht bestätigt wird, kann der Absender eine Rückerstattung verlangen.

Durch den Angriff können Empfänger dem Absender den Erhalt dieser Rückerstattung verweigern. Corallo legt mehrere Korrekturen vor, schlägt jedoch vor, dass keine besonders einfach oder „vernünftig“ ist.

Chancen von Kryptowährungen bei Bitcoin Evolution

Der Entwickler stellt jedoch fest, dass dies kein dringendes Problem ist, da es unpraktisch ist, den Exploit durchzuführen

Angesichts der Tatsache, dass nur ein Zehntel der Lightning Network- Knoten 80% seines Bitcoin enthält, könnte der Exploit mehr Probleme verursachen als zunächst angenommen.

Die Offenlegung von Corallo erfolgt nur wenige Wochen, nachdem mehrere Forscher grundlegende Datenschutzmängel im Lightning-Netzwerk aufgedeckt haben. Nach zahlreichen Angriffen auf das Netzwerk gelang es den Forschern, Transaktionsbewegungen und -beträge sowie deren Absender und Empfänger zu analysieren.

Aber wie Decrypt damals feststellte, könnte es eine gute Sache sein , diesen Mangel frühzeitig zu entdecken .

Chancen von Kryptowährungen bei Bitcoin Evolution

Investoren steigen wieder in Crypto ein

Delta.App CEO: Investoren steigen wieder in Crypto ein, um sich gegen Dollar-Abwertung abzusichern

In einem kürzlich geführten Interview mit InsideBitcoins.com enthüllte der Chief Executive Officer von Delta.App, Nicolas Van Hoorde, dass Investoren wieder auf digitale Vermögenswerte zurückgreifen, um sich gegen die Dollar-Abwertung abzusichern. Hoorde sprach über die Chancen von Kryptowährungen bei Bitcoin Evolution, die die aktuelle Coronavirus-Pandemie nutzen, um einen Wertzuwachs zu erzielen.

 Chancen von Kryptowährungen bei Bitcoin Evolution

Während des Interviews ging der Vorstandsvorsitzende auch auf die Möglichkeit ein, dass die Waage von Facebook das Licht der Welt erblicken könnte. Darüber hinaus sprach Hoorde über den aktuellen Stand und die Aussichten institutioneller Anleger, sich weiterhin im Krypto-Sektor zu engagieren.
Das Unternehmen, das hinter der Delta.App steht, wurde kürzlich von eToro, einer führenden globalen Multi-Asset-Investitionsplattform, übernommen. Wie wird sich diese Übernahme auf die Ziele von Delta auswirken?

„Nun, bereits vor der Übernahme war Delta bestrebt, entweder horizontal oder vertikal zu diversifizieren. Da eToro bereits Tools für beide Richtungen anbietet und einen vollwertigen Krypto-Währungsaustausch über eToroX in ihrem Portfolio oder die eToro-Plattform selbst hat, die nicht nur Krypto, sondern auch Aktien, ETFs, Indizes und so weiter unterstützt, haben wir uns im Grunde mit der bestmöglichen Partei zusammengetan, um eines dieser beiden zukünftigen Ziele zu erreichen.
Inmitten der riesigen Konkurrenz in diesem Bereich stellen Sie fest, dass Delta.App „der beste Bitcoin, ICO & Cryptocurrency Portfolio Tracker überall“ ist.

Was sind die Argumente für ein solches Vertrauen?

„In den Jahren 2017 und 2018 war Delta.App die bei weitem am höchsten bewertete Anwendung im Bereich der Krypto-Asset-Portfolio-Tracker. Delta hat die Standards für die Benutzeroberfläche und einen besseren Kundensupport angehoben, und wir haben uns gefreut, dass auch andere Anbieter in diese Aspekte investieren. Daneben haben wir auch den Webby Award für die beste UI für mobile Anwendungen gewonnen, und was noch wichtiger ist, die Benutzer zitieren unser Produkt wegen seiner Benutzerfreundlichkeit. Tatsächlich erhalten wir täglich Nachrichten von Menschen, was wirklich ermutigend ist und auch das Team stärkt“.

„Wir haben vor nicht allzu langer Zeit 1,5 Millionen Downloads erreicht und wir sehen Leute, die den Tracker selbst bei geringer Marktvolatilität nutzen, was ermutigend ist.
Das institutionelle Interesse am Krypto-Sektor hat in den letzten Jahren zugenommen. Was sagt dieser Wandel über die Zukunft der digitalen Assets aus?

„Ganz im Sinne von eToro glauben wir, dass wir in den kommenden Jahren den größten Vermögenstransfer auf die Blockkette erleben werden. Man kann zunehmend sehen, wie der Krypto-Sektor und die traditionellen Finanzmärkte aufeinander zuwachsen. Die Zeit des „wilden Westens“ für den Kryptomarkt scheint hinter uns zu liegen, da sich immer mehr Regulierungsbehörden, Politiker und Zentralbanken zunehmend damit befassen, was die Blockkettentechnologie zu bieten hat. Institutionen tauchen ihren Zeh ins Wasser – Institutionen wie JP Morgan haben ihre eigene interne Kryptotechnik (JPM Coin) auf den Markt gebracht – und wir gehen davon aus, dass dies noch zunehmen wird, da immer mehr Anwendungsfälle für die Technologie geschaffen werden“.
Bitcoin und der gesamte Kryptowährungssektor sind durch Volatilität gekennzeichnet. Wie wird sich Ihrer Meinung nach die bevorstehende Halbierung von Bitcoin auf diese Volatilität auswirken?

„Bitcoin und Krypto im Allgemeinen ist nach wie vor eine sehr volatile Anlageklasse, so dass es schwierig ist, vorherzusagen, was nach der Halbierung geschehen wird. Es ist zu hoffen, dass das Verhalten von Bitcoin mit zunehmender Reife der Anlageklasse durch Regulierung und steigende Annahmeraten für die Menschen leichter verständlich wird. Obwohl, wie bei jeder finanziellen Anlageklasse, wenn wir vorhersagen könnten, wie sich die Märkte verhalten werden, gäbe es keinen geordneten Markt, in den wir investieren könnten“.

Glauben Sie, dass Coronavirus ein Katalysator dafür sein kann, dass die Kryptopreise angesichts der wachsenden Nachfrage nach digitalem Geld in die Höhe schnellen?

„Wir haben extreme Marktvolatilität in allen Anlageklassen und an den Aktienmärkten auf der ganzen Welt erlebt. Die Krypto-Märkte sind volatil geblieben und im Einklang mit den traditionellen Märkten auch gesunken. Wir sehen jedoch, dass einige Investoren auf eToro wieder in Kryptographie investieren, um sich gegen einen sinkenden Dollar abzusichern, was durch die unbegrenzten quantitativen Lockerungsmaßnahmen der US-Notenbank vor einigen Wochen verursacht wurde.
Der regulatorische Faktor ist ein heikles Thema im Kryptowährungssektor. Was sollte Ihrer Meinung nach getan werden, um eine einheitliche Regulierung in allen Bereichen zu erreichen?

„Ich glaube nicht, dass ich die richtigen Qualifikationen habe, um die Frage angemessen zu beantworten – ich hoffe, dass die mit dieser Angelegenheit betrauten Personen eine Lösung finden, die Sinn macht für das, wofür die Krypto-Währung in Bezug auf Transparenz steht, und gleichzeitig dafür sorgt, dass dies innerhalb eines realistischen und vernünftigen Rechtsrahmens geschehen kann, der diejenigen, die in sie investieren, schützt.

Die Waage von Facebook wird in der Welt der Krypto-Währungen als ein Wendepunkt angesehen. Wird die Münze angesichts der aktuellen Kontroversen in absehbarer Zeit eingeführt werden?

„Ich bin fest davon überzeugt, dass Facebook in den Bereich der Krypto-Währung vordringen wird – wie das jedoch aussieht, ist noch in der Schwebe. Mark Zuckerberg hat angekündigt, dass sie sicherstellen werden, dass das Projekt die korrekten behördlichen Genehmigungen hat, bevor sie irgendetwas auf den Markt bringen, so dass abzuwarten bleibt, ob sie einen Token oder etwas anderes, wie ein On-Chain-Zahlungsnetzwerk, schaffen werden. So oder so, ich bin zuversichtlich, dass sie ihrem Mantra folgen werden, etwas zu schaffen, das ein bedeutendes Problem lösen wird“.

Eines der größten Risiken im Krypto-Sektor sind Betrug und Sicherheitsfragen. Wie federt Delta.App Benutzer gegen solche Bedrohungen ab?

„Delta ist vollständig anonym, es gibt überhaupt keinen Anmeldeprozess für Benutzer. Es werden zu keinem Zeitpunkt persönliche identifizierbare Daten abgefragt oder gesammelt. Abgesehen davon sind wir auch in Bezug auf die Sicherheit sehr streng. Nehmen wir als Beispiel unsere Exchange-Konto-Verbindungen, ein System, das es den Benutzern erlaubt, ihren Exchange zu verknüpfen, so dass ihre Transaktionen automatisch importiert werden. Zunächst einmal werden diese Verbindungen und Parameter vollständig clientseitig gespeichert, was bedeutet, dass das Gerät nie verlassen wird. Es wird an keinen Server gesendet. Der Nachteil ist, dass der Benutzer, wenn er mehrere Geräte oder Vermittlungsgeräte hat, die Verbindung neu aufbauen muss. Aber es ist ein kleiner Preis, den man für dieses Maß an Sicherheit zahlen muss.

Zweitens müssen wir nur Zugang zu den Transaktionen haben, die in der Vergangenheit stattgefunden haben, wir brauchen keine Möglichkeit, Transaktionen durchzuführen. Diese „Nur-Lese-Erlaubnis“ im Gegensatz zur „Handels“-Erlaubnis ist sehr wichtig, und um sicherzustellen, dass Delta nicht mehr Berechtigungen hat, als es tatsächlich benötigt, lehnen wir aktiv Verbindungen ab, die uns mehr als einen „Nur-Lese-Zugang“ ermöglichen. Wir werden es einfach nicht tun. Also schützen wir den Benutzer im Grunde doppelt.