La chaîne canadienne de restaurants Shawarma dit la vérité sur la CTB

Tahini’s Restaurants, une chaîne de restaurants basée au Canada et dont le siège est en Ontario, est connue pour son houmous, son shawarma et diverses autres spécialités du Moyen-Orient ensoleillé. Mais aujourd’hui, la chaîne fait un peu parler d’elle dans le monde de la cryptographie, car elle a choisi de ne pas dire la vérité sur la supériorité de Bitcoin par rapport à l’or comme valeur de vente.

Pro Food et Pro Bitcoin

Sur un fil de discussion de Twitter, Tahini’s a donné une belle et longue explication sur les raisons pour lesquelles Bitcoin est supérieur à l’or en termes de préservation de la richesse. L’entreprise est allée jusqu’à expliquer comment elle a dit directement à son conseiller financier que l’or se transformerait en escroquerie grâce à Bitcoin, avant d’expliquer en détail comment l’âge de l’or s’estompe.

Le restaurant affirme que l’or en soi n’a pas de valeur inhérente, même si les chercheurs d’or du monde entier crieraient au scandale à la seule pensée de l’or. Au contraire, la seule valeur que ce métal a aux yeux de ce restaurant du Moyen-Orient est le fait qu’il s’agit d’une denrée rare qui peut être stockée dans des coffres-forts par des institutions et des particuliers. C’est en grande partie vrai, mais l’or a ses cas d’utilisation, notamment pour l’électronique.

La CTB détient une véritable suprématie sur l’or : Tahini’s

Cependant, Tahini’s explique que la supériorité de Bitcoin vient de sa prime monétaire de 100%. En tant que telle, la monnaie n’a pas d’autre cas d’utilisation, comme l’or, et est purement une forme de valeur monétaire. Il va plus loin, affirmant que Bitcoin permet à la valeur de se dématérialiser, en transformant ladite valeur en un format numérique.

Cela permet à cet argent de circuler à travers le monde sans qu’il soit nécessaire de faire appel à une tierce partie officielle. La chaîne de restaurants a insisté sur ce point en disant que, grâce à Bitcoin, 100 millions de dollars peuvent être transférés du Canada au Royaume-Uni, en Australie, puis de nouveau au Canada, le tout ne coûtant que 30 dollars et ne prenant que 2 heures.

Peter Schiff se situe à l’autre extrémité du spectre, avec l’homme qui affirme catégoriquement que Bitcoin est condamné à l’échec et que l’or règnera pour l’éternité. L’homme, dans une bévue que Crypto Twitter ne lui fera jamais oublier, a déclaré que la valeur maximale de Bitcoin serait de 17 000 dollars. Pour l’instant, c’est le fond du marché de la cryptographie, et l’espace de la cryptographie lui fait mal depuis.

Une chaîne de shawarma : un mouvement étrange et très médiatisé

Tahini a fait savoir qu’il n’aimait pas l’or. C’est au début du mois que la chaîne de restaurants a déclaré grossièrement que l’or était en effet un magasin de valeur „merdique“.

Tahini avait déjà fait la une des journaux en août dernier grâce à la conversion par la chaîne de restaurants de la totalité de ses réserves de liquidités en Bitcoin. Cette décision très médiatisée leur a valu les louanges des personnalités de l’espace crypto, comme Max Keiser, Anthony Pompliano et Stacy Herbert.

Mastermind bakom indiskt kryptofuskprojekt

Mastermind bakom indiskt kryptofuskprojekt arresterat på Delhi flygplats

Den indiska mannen sägs ha bedragit investerare med en falsk kryptovaluta med 25 miljoner rupier.

En 60-årig man greps på torsdagen vid Indira Gandhi International Airport i Delhi. Han anklagas för att vara hjärnan i ett kryptobedrägeriprojekt på 25 miljoner rupier (340 000 $).

Tidigare smycken och vykortstillverkare Umesh Verma greps av Delhi polisavdelning för ekonomiska brott Bitcoin Trader efter att ha återvänt till Indien från Dubai.

Verma och hans son Bharat sägs ha fått hundratals människor att investera i ett bedrägligt kryptoprojekt som heter Pluto Exchange, vilket har lovat en avkastning på 20-30% per månad.

För detta ändamål utfärdade projektet en förmodad „kryptovaluta“ som heter Coin Zarus, som investerare köpte i utbyte mot sina investeringar. Strax efter det att pyramidesystemet började fungera i november 2017 betalades dock inga fler returer och Verma försvann från platsen.

År 2018 återkom han i Dubai

Delhi-polisen lämnade in en anklagelse om förskingring mot Verma i september 2020, på grundval av vilken han arresterades på nyårsafton.

Enligt en rapport från Hindustan Times hade Pluto Exchange också lanserat Indiens första handelsapp för kryptovalutor, vilket förmodligen tillät Bitcoin (BTC) att handlas via smartphone.

Verma var redan i förvar för guldsmuggling i december 2017, men detta är inte relaterat till det aktuella fallet.

Den lagliga användningen av kryptovalutor är för närvarande fortfarande i en svår position i Indien, för även om den indiska konstitutionella domstolen upphävde ett eventuellt kryptoförbud av landets centralbank 2020, ser många investerare fortfarande betydande hinder för att komma in på kryptomarknaden.

Dette „Death Cross“ foreslår, at Bitcoin kunne se enorm turbulens

Dette „Death Cross“ foreslår, at Bitcoin kunne se enorm turbulens

  • Bitcoin har set en stenet de sidste par dage og uger, hvor kryptovalutaen har set bemærkelsesværdige tab, der opstod, efter at den først brød under $ 19.000
  • Salgspresset under dette niveau har tidligere været ret intenst, men kryptoen posterer normalt „v-formede inddrivelser“, der hjælper det med at genvinde dette som support
  • I modsætning til tidligere uger har BTC endnu ikke set nogen massiv tilstrømning af købstryk, der kan hjælpe med at udløse en stærk opadgående bevægelse
  • Kryptovalutaen handler nu under $ 18.000 og kæmper for at bryde tilbage over dette niveau
  • En analytiker bemærker, at dette kan være starten på et turbulent par dage for kryptovalutaen, da en indikator begynder at „langsomt døden krydser“

Bitcoins nylige pause under $ 19.000 var en dyster teknisk udvikling, da det var det, der førte til, at kryptokurrency faldt så lavt Bitcoin Code som $ 17.600, før den var i stand til at finde en stærk støtte.

Om denne understøttelse vil være stærk på mellemlang sigt eller ikke, afhænger i vid udstrækning, hvis ikke helt, af kryptokurrencyens reaktion på $ 18.000. Det bevæger sig hurtigt for at teste dette niveau, men det kan blive udsat for en afvisning her.

En analytiker bemærker nu, at kryptokurrencyens skydannelse også begynder at poste det, der kaldes et „dødskors.“ Dette kan betyde, at ulempen er indgående.

Bitcoin prøver at genvinde $ 18.000 som Bulls Show Tegn på livet

Lige siden Bitcoin først brød under $ 19.000, har det langsomt tømt lavere, da købere kæmper for at tage kontrol over sin prishandling.

På tidspunktet for skrivningen handles kryptokurrency lidt under 2% til den nuværende pris på $ 17.980. Dette er omkring den pris, den har handlet gennem de sidste 12 timer.

Uanset om det kan vinde et fast og vedvarende fodfæste over $ 18.000, bør det give nogle seriøse indsigter i, hvor det vil udvikle sig næste gang.

BTCs skyformation begynder at danne et „dødskors“

Et tegn på turbulens på kort sigt er et formende dødskors på kryptovalutas skyformation.

Dette har fået en analytiker til at hævde, at en vis enorm volatilitet kunne være nært forestående i de kommende dage og uger.

”Forventer lidt turbulens. Skyen starter langsomt et dødskors, noget som vi ikke så siden 10.000 $ -området. Min plan er: – Ikke kort (kan ikke anmodes om at overvåge) – Langsomt tilføje understøtninger, ”sagde han.

Pfizer’s Pandemie-Impfstoff-Nachrichten können das Interesse an Bitcoin nicht dämpfen

Die jüngste Ankündigung eines potenziellen Covid-19-Impfstoffs durch Pfizer löste eine sofortige Erholung der weltweiten Bestände aus, die von der Pandemie am schlimmsten betroffen sind. Die Rallye verhalf wichtigen Indizes wie dem Composite Index der New York Stock Exchange (NYSE) und dem europäischen Stoxx zu einem Anstieg von etwa 4%.

Die Entkopplung von Bitcoin
Auf der anderen Seite gingen die Bestände, die von den Sperrmaßnahmen profitierten, zurück, da der Impfstoff Hoffnungen auf eine Rückkehr zum normalen Leben weckt. Es scheint jedoch, dass dieselben Hoffnungen auf den Impfstoff das Interesse an Bitcoin, einem weiteren Hauptnutznießer der Lockdown-Beschränkungen, nicht gedämpft haben. In einer Performance, die die Abkopplung des digitalen Bestands von den traditionellen Märkten verdeutlicht, wird Bitcoin auch 48 Stunden nach der Ankündigung des Impfstoffs noch immer über 15.000 US-Dollar gehandelt.

Pfizers Impfstoff-Pandemie-Nachrichten können das Interesse an Bitcoin nicht dämpfen

Nach dem anfänglichen Absturz neben den traditionellen Märkten zu Beginn des Jahres erholte sich bitcoin schneller, als mehr Unternehmen und Privatpersonen die Möglichkeit erforschten, das Kryptographieverfahren für Zahlungen zu nutzen. Zwischen dem 12. März – dem berüchtigten „Schwarzen Donnerstag“ – und dem 1. Oktober stieg bitcoin um mehr als 260 Prozent und wurde damit zu einem der Vermögenswerte mit der besten Performance im Jahr 2020.

Pfizers Nachrichten über pandemischen Impfstoff können das Interesse an Bitcoin nicht dämpfen

Unterdessen trug eine Reihe von Ankündigungen von Großanlegern, ab Anfang Oktober Bitcoin zu kaufen, dazu bei, eine weitere Bitcoin-Rallye auszulösen. Darüber hinaus zeigen die Daten auch, dass die Aufregung um die US-Wahlen dazu beigetragen haben könnte, dass Bitcoin das Jahreshoch von 2018 überschritten hat.

Impfstoff-Hoffnungen treiben Märkte an

Doch als Pfizer bekannt gab, dass sich ein Impfstoff in einer Studie im Spätstadium als mehr als 90 Prozent wirksam erwiesen hatte, änderte sich der Wert der Bitmünze nicht. Stattdessen sind es die traditionellen Aktien, die sich mit dem Anstieg des NYSE Composite Index um 500 Punkte von 13.214 Punkten am 6. November auf 13.726 Punkte erholten.

Eine Analyse einer Veröffentlichung zeigt, dass Aktien von US-Fluggesellschaften die Rallye mit 15% anführten, während IAG, die Muttergesellschaft von British Airways, den Tag mit 25% schloss. Airbus stieg an diesem Tag um 19%, während Rolls Royce um 44% zulegte. Zu den weiteren Gewinnern zählen JPMorgan Chase und Bank of America, die um mehr als 13% zulegten.

Im Gegensatz dazu gingen die Aktien von Unternehmen, die als Nutznießer der Pandemie angesehen werden, zurück. Zoom fiel um 17%, ebenso wie Netflix (7%), während Amazon, einer der größten Nutznießer der Lockdown-Beschränkungen, an diesem Tag fast 4% verlor. Einige dieser Unternehmen sehen sich mit einer Schicksalswende konfrontiert, falls und sobald der Impfstoff gegen Covid-19 verfügbar wird.

Obwohl sie von den Sperrmaßnahmen profitierten, deuten die Daten darauf hin, dass die Leistung von Bitcoin nicht an Ereignisse gebunden ist, die traditionelle Märkte beeinflussen. Wie die Daten von Markets.bitcoin.com zeigen, fiel das digitale Vermögen geringfügig von 15.563 Dollar am 6. November auf 15.152 Dollar, etwa 72 Stunden später.

Daher weist bitcoin Anzeichen dafür auf, dass es zu einer alternativen Anlageklasse gehört. Die Abkopplung des Top-Kryptos von den traditionellen Märkten macht es für Investoren, die nach einem besseren Wertaufbewahrungsmittel suchen, nur noch attraktiver.

Sito della campagna Crypto Scam Targets Trump’s Campaign

Il 28 ottobre 2020, il sito web ufficiale del presidente Trump è stato recentemente violato nell’ambito di una truffa criptata. Il suo team sta attualmente esaminando la questione. Secondo un messaggio lasciato sul sito [www.donaldjtrump.com], i truffatori hanno affermato: „Il mondo ne ha abbastanza delle notizie false diffuse [sic] ogni giorno“.

L’impatto dell’hack

Secondo il team della campagna, non c’è stata alcuna fuga di dati sensibili. Il motivo è che sul sito non sono stati memorizzati dati sensibili. Da allora hanno ripristinato il sito. Diversi screenshot sono stati diffusi online. Questi screenshot mostravano brevemente il sito e mostravano i messaggi inviati dagli hacker.

Secondo il testo, che era accompagnato da badge del Dipartimento di Giustizia e dell’FBI, gli hacker volevano che il mondo sapesse la verità. Essi sostenevano di aver ottenuto l’accesso a diversi dispositivi, che avevano dato loro accesso a Trump e alla sua famiglia.

Inoltre, gli hacker hanno affermato di avere la prova che l’amministrazione Trump aveva intenzionalmente diffuso COVID19. Inoltre, hanno affermato che il governo aveva pianificato di interferire nelle elezioni presidenziali, previste per il 3 novembre 2020.

La truffa di Crypto

Dopo tutti quei messaggi che facevano affermazioni assurde, i truffatori hanno chiesto una donazione criptata in cambio delle informazioni che avevano acquisito. Tuttavia, finora non è stata fatta trapelare alcuna informazione a prova delle accuse fatte. Inoltre, il direttore della campagna di Trump ha negato la perdita di qualsiasi informazione sensibile da parte degli hacker.

Secondo un tweet di Tim Murtaugh, direttore della campagna di comunicazione di Trump, il sito web della campagna è stato deturpato in precedenza. Ora stanno lavorando con le forze dell’ordine per indagare sull’origine dell’attacco. Egli ha ribadito che non è stato esposto alcun dato sensibile in quanto non ce n’era nessuno memorizzato sul sito. Ha concluso affermando che il sito è stato ripristinato.

All’inizio di questa sera, il sito web della campagna Trump è stato deturpato e stiamo lavorando con le forze dell’ordine per indagare sulla fonte dell’attacco. Non vi è stata alcuna esposizione a dati sensibili perché nessuno di essi è effettivamente memorizzato sul sito. Il sito web è stato ripristinato.

Le conseguenze

La deturpazione di siti web è considerata un vandalismo informatico di basso livello. È come se qualcuno usasse vernice spray per vandalizzare una proprietà privata. L’hackeraggio è durato solo 30 minuti prima che il team di Trump si riprendesse il sito.

Anche se si è trattato di un attacco di basso livello, il fatto che abbiano usato il crypto potrebbe alzare un po‘ la posta in gioco. Alla fine di agosto gli hacker sono riusciti a rubare le password degli account Twitter di varie personalità di spicco. L’hacker stesso era di livello relativamente basso.

Tuttavia, poiché sono riusciti ad aggiungere un indirizzo Bitcoin Code, sono riusciti ad impadronirsi di oltre centomila Bitcoin. Di conseguenza, quello che poteva essere un attacco di basso livello ha finito per essere una truffa che valeva centinaia di migliaia di dollari.

Non si sa se i truffatori siano riusciti a ricevere un qualsiasi criptaggio nel loro indirizzo criptato. Tuttavia, ciò espone i pericoli di una sicurezza lassista sui forum pubblici. Mentre l’hacker stesso è di livello relativamente basso, l’accesso a una tale piattaforma disponibile al pubblico potrebbe potenzialmente mettere in rete milioni di hacker in crypto.

Le autorità di regolamentazione statunitensi potrebbero usare l’hacker come scusa per imporre restrizioni più severe al settore crittografico. L’hacking di un sito web così prominente aiuterà a raccontare ulteriormente che il cripto è usato solo dai criminali. Anche se questo non è vero, la persona media non lo sa. Potrebbe persino portare all’imposizione di una legislazione severa al settore dei criptoscopi per fermare i „criminali“. Gli incidenti evidenziano come le azioni negative di alcuni potrebbero potenzialmente ostacolare la crescita del settore dei crittografi.

ETH/USD gewinnt Boden zurück, aber $400 noch unbesiegt

Ethereum-Preisvorhersage: ETH/USD gewinnt Boden zurück, aber $400 noch unbesiegt

Der Äthereumpreis bewegt sich, um die Widerstandsmarke von 350 Dollar zu durchbrechen, während die Münze ihre Aufwärtsbewegung fortsetzt.

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $420, $440, $460
  • Unterstützungsstufen: $265, $245, $225

Heute steht die ETH/USD dem Aufwärtstrend gegenüber, bis sie auf Widerstand auf dem erwarteten Niveau von 345 Dollar stößt. Die momentane Entwicklung des Ethereum-Marktes bei Bitcoin Profit deutet auf einen baldigen Beginn eines Aufwärtstrends hin. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis diese Münze wieder das Niveau von $480 erreicht.

Was ist von Ethereum (ETH) zu erwarten?

Ein Blick auf die Tages-Chart zeigt, dass ETH/USD in den frühen Morgenstunden des heutigen Tages sogar noch höher in die Widerstandsmarke von $355 kletterte. Wenn also die Käufer den Markt weiter nach oben treiben, könnte der unmittelbare Widerstand oberhalb der $410-Marke liegen. Darüber liegen weitere Widerstandsniveaus bei $420, $440 und $460.

Alternativ dazu, falls die Bären versuchen, den Preis unter die untere Grenze des Kanals zu drücken, kann die unmittelbare Unterstützung bei $300 liegen, was unterhalb der Trendlinie des Kanals liegt. Unterhalb dieses Niveaus findet sich weitere Unterstützung bei $265, $245 und $225. Währenddessen bewegt sich der RSI (14) oberhalb der 40er Marke, was darauf hindeutet, dass weitere zinsbullische Signale zum Tragen kommen könnten.

Im Vergleich zu Bitcoin zeigt die Tages-Chart, dass der Kurs des Ethereum in einem starken Aufwärtstrend um den 3435 SAT gut gehandelt wird. Sobald der Kurs über dem gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitt liegt, besteht die Möglichkeit, dass langfristig zusätzliche Vorteile erzielt werden könnten. Der nächste Widerstandsschlüssel bei Bitcoin Profit oberhalb dieser Barriere ist die 3700 SAT-Marke. Wenn der Kurs weiter steigt, könnte er in zukünftigen Sitzungen sogar die 3800 SAT und darüber durchbrechen.

Mit anderen Worten: Wenn sich die Bären jetzt neu gruppieren und unter den Kanal fallen, können 3200 SAT- und 3100 SAT-Stützen ausspielen, bevor sie auf 3000 SAT und darunter rollen. Der Tagesausblick sieht jedoch immer noch zinsbullisch aus, da sich die Preisaktionen weiterhin in einem Konsolidierungsmodus befinden. Der RSI (14) bewegt sich auf die 50er-Marke zu, was die zinsbullische Bewegung für eine Weile verstärken könnte.

O Buffett Parece que o Ouro da Mina; Como Isto Pode Ajudar o BTC

Não há como agradar a algumas pessoas. Apesar de quão bem o Bitcoin Era está se saindo ultimamente – a moeda acabou de passar da marca dos $12.000 – Warren Buffett, o CEO da Berkshire Hathaway, ainda está virando as costas para a moeda digital número um do mundo por limite de mercado e investindo em ouro.

Warren Buffett investe em empresa de mineração de ouro

Não que haja realmente algo de errado com isto. Afinal de contas, o activo tem estado a ir bastante bem ultimamente. Está sendo negociado por uma alta de quase 2.000 dólares por onça na hora da imprensa, e muitos pensaram que poderia disparar até 2.300 dólares por onça, embora isso ainda não tenha ocorrido.

Além disso, Buffett não está necessariamente dizendo que o bitcoin é ruim e está entrando em uma de suas reclamações habituais. Ele apenas parece estar fazendo o que muitos investidores normais e jogadores de Wall Street estão fazendo e se voltando para meios mais tradicionais de ganhar dinheiro em vez de olhar para o bitcoin como um ativo que vai ficar por aí.

Mas o que Buffett não percebe é que seus investimentos em ouro podem potencialmente ajudar o bitcoin a fazer ainda melhor do que já fez em sua curta, mas significativa história. No momento de escrever, o bitcoin e o ouro parecem estar mais correlacionados do que nunca.

Quando um faz bem, o outro segue o mesmo caminho. O bitcoin tem disparado ultimamente e agora está acima dos $12.000, e o ouro tem se gabado de comportamento semelhante com seus recentes aumentos de preço.

Buffett anunciou planos de investir na Barrick Gold, uma empresa que extrai o metal precioso da Terra para uso em estratégias de investimento. Dado que tanto o ouro como o BTC estão altamente correlacionados no momento da imprensa, a mineração de mais ouro poderia potencialmente levar a novos aumentos de preço do bitcoin. A manobra implica uma alocação global potencial para o ouro a um mínimo de 5%, o que poderia dar ao ouro o impulso necessário para aumentar para 5.000 dólares por onça.

A Correlação é Super Forte

Dado que a correlação dura, isto pode acabar por fazer com que o bitcoin salte até aos 50.000 dólares por unidade. A última manobra de investimento representa um take completamente diferente para Buffett, que há pouco menos de dez anos, expressou algumas palavras bastante desagradáveis em relação ao ouro. Em uma carta aos acionistas no ano de 2011, Buffett fez a seguinte declaração sobre o metal precioso:

O ouro nunca irá produzir nada. Ele é comprado na esperança do comprador de que outra pessoa pague mais do que ele no futuro.

Que engraçado. Isto é exatamente o que Buffett disse sobre o bitcoin no passado. Seu valor não significa muito porque é um bem cujo preço se baseia mais em se outras pessoas pagarão preços mais altos do que o(s) comprador(es) original(ais) do bitcoin. Agora que Buffett parece estar aquecendo um pouco até o ouro, talvez as coisas possam mudar entre o magnata de Berkshire Hathaway e o bitcoin no futuro próximo.

Tags: Ouro, Ouro, Warren Buffett, Bitcoin

XMR/USD-Bullen kämpfen um die Intraday-Gewinne

Monero-Preisanalyse: XMR/USD-Bullen kämpfen um die Intraday-Gewinne

Monero hält die Intraday-Gewinne, während sich die Bullen zurückziehen. XMR/USD erforscht höhere Niveaus in Richtung $72 von $68 Primärunterstützung.
XMR/USD-Markt

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $75, $77, $79
  • Unterstützungsstufen: $66, $64, $62

Betrachtet man die Tages-Chart, so ist XMR/USD in der Mitte der Aufwärtsbewegung grün. Der Kryptowährungsmarkt korrigiert sich wie Bitcoin, das die 9.300 $-Marke überschritten hat. Monero verzeichnete einen leichten Anstieg des Eröffnungspreises von 68,95 $ auf einen Höchststand bei Bitcoin Revolution von 72,58 $ mit einem Plus von 2,25%. XMR/USD pendelt derzeit bei 70,93 $ und bewegt sich damit über dem gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitt.

Betrachtet man die Grafik, so liegt der unmittelbare Widerstand bei $73, was einen erneuten erneuten Test bei $74 ermöglichen könnte. Eine Korrektur oberhalb dieses Niveaus ebnet den Weg für Kursgewinne bei Widerstandsniveaus von $75, $77 und $79, wenn sich der RSI (14) über die 60er Marke bewegt. Auf der Abwärtsseite liegt die unmittelbare Unterstützung bei $68. Es ist wichtig zu beachten, dass $67 eine Schlüssel-Unterstützungsebene ist, während die Haupt-Unterstützungsebenen bei $66, $64 und $62 liegen.

XMR/BTC-Markt

Verglichen mit der BTC blieb der Marktpreis eine Zeit lang innerhalb des Kanals, derzeit bei 7522 SAT und in Erwartung eines Ausbruchs über die obere Grenze des Kanals. Wenn die Münze einen Ausbruch über diese Grenze schaffen kann, könnten die Bullen am Ende den Markt dominieren.

Sollte der Markt jedoch fallen, könnten die nächsten wichtigen Unterstützungen wahrscheinlich bei 7200 SAT und darunter liegen. Auf der zinsbullischen Seite könnte ein möglicher Anstieg den Markt bei Bitcoin Revolution bis zur Widerstandsmarke von 7900 SAT und darüber drücken. Laut Slow Stochastic-RSI auf dem Tages-Chart könnte der Markt einen Abwärtstrend erfahren, wenn sich die Signallinie unter die 50er Marke bewegt, was einen baldigen Verkauf auf dem Markt auslösen könnte.

Bitcoin schwebt in der Region Mid $9.000 und sieht sich bei einem Widerstand von $9.800 mit Ablehnung konfrontiert

Auf der Tages-Chart ist es den Bitcoin-Bullen seit dem 1. Juni nicht gelungen, den $10.000 Overhead-Widerstand zu brechen.

Die BTC wurde unter den Widerstand von $9.800 beschränkt.

Käufer haben den Widerstand von $9.800 bei vier Gelegenheiten erneut getestet und waren nicht in der Lage, den Preis darüber zu drücken. Die Preisbewegung war unerheblich und wurde durch geringe Volatilität beeinträchtigt. Vor diesem Zeitpunkt, im Mai, schwankte der Preis im Aufwärtsbereich zwischen 9.300 $ und 9.800 $, um den 10.000 $ Overhead-Widerstand erneut zu testen.

Heute war die Preisbewegung unbedeutend, da Bullen bei einem Widerstand von 9.800 $ abgestoßen werden. Das Momentum ist nicht ausreichend, um den Überkopf-Widerstand erneut zu testen.

Nichtsdestotrotz wurde der Preis bei einem Widerstand von 9.800 $ mehrmals abgestoßen, und es besteht die Tendenz einer möglichen Abwärtsbewegung des Preises. Bitcoin Evolution wird wahrscheinlich zurückgehen, wenn die Unterstützung bei $9.600 oder $9.500 bricht. Wir werden eine Abwärtsbewegung von 9.600 $ auf 9.400 $ erleben. Wenn der Verkaufsdruck anhält, wird die BTC auf ein Tief von 8.800 $ fallen.

Anzeige des Bitcoin-Indikators

Gegenwärtig liegt die BTC über 50% der Spanne des Tagesstochastic. Die Stochastikbänder sind horizontal flach und spiegeln die aktuelle Kursbewegung wider. Der Markt ist durch kleine unentschlossene Kerzenhalter gekennzeichnet, die die Unentschiedenheit zwischen Käufern und Verkäufern über die Marktrichtung beschreiben.

Hauptwiderstandszonen: $10.000, $11.000, $12.000

Wichtigste Unterstützungszonen: $7.000, $6.000, $5.000

Was ist die nächste Richtung für BTC/USD?

Seit dem 1. Juni schwebt die BTC zwischen der mittleren 9.000-Dollar-Region. Dies ist auf die Inkonsistenz im Aufwärtsbereich und die fehlende Funktion aufgrund der geringen Volatilität zurückzuführen. Alle positiven Bewegungen wurden am Widerstand bei $9.800 abgestoßen. Der Aufwärtsbereich wird so lange anhalten, wie die Unterstützung bei $9.400 hält.