XMR/USD-Bullen kämpfen um die Intraday-Gewinne

Monero-Preisanalyse: XMR/USD-Bullen kämpfen um die Intraday-Gewinne

Monero hält die Intraday-Gewinne, während sich die Bullen zurückziehen. XMR/USD erforscht höhere Niveaus in Richtung $72 von $68 Primärunterstützung.
XMR/USD-Markt

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $75, $77, $79
  • Unterstützungsstufen: $66, $64, $62

Betrachtet man die Tages-Chart, so ist XMR/USD in der Mitte der Aufwärtsbewegung grün. Der Kryptowährungsmarkt korrigiert sich wie Bitcoin, das die 9.300 $-Marke überschritten hat. Monero verzeichnete einen leichten Anstieg des Eröffnungspreises von 68,95 $ auf einen Höchststand bei Bitcoin Revolution von 72,58 $ mit einem Plus von 2,25%. XMR/USD pendelt derzeit bei 70,93 $ und bewegt sich damit über dem gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitt.

Betrachtet man die Grafik, so liegt der unmittelbare Widerstand bei $73, was einen erneuten erneuten Test bei $74 ermöglichen könnte. Eine Korrektur oberhalb dieses Niveaus ebnet den Weg für Kursgewinne bei Widerstandsniveaus von $75, $77 und $79, wenn sich der RSI (14) über die 60er Marke bewegt. Auf der Abwärtsseite liegt die unmittelbare Unterstützung bei $68. Es ist wichtig zu beachten, dass $67 eine Schlüssel-Unterstützungsebene ist, während die Haupt-Unterstützungsebenen bei $66, $64 und $62 liegen.

XMR/BTC-Markt

Verglichen mit der BTC blieb der Marktpreis eine Zeit lang innerhalb des Kanals, derzeit bei 7522 SAT und in Erwartung eines Ausbruchs über die obere Grenze des Kanals. Wenn die Münze einen Ausbruch über diese Grenze schaffen kann, könnten die Bullen am Ende den Markt dominieren.

Sollte der Markt jedoch fallen, könnten die nächsten wichtigen Unterstützungen wahrscheinlich bei 7200 SAT und darunter liegen. Auf der zinsbullischen Seite könnte ein möglicher Anstieg den Markt bei Bitcoin Revolution bis zur Widerstandsmarke von 7900 SAT und darüber drücken. Laut Slow Stochastic-RSI auf dem Tages-Chart könnte der Markt einen Abwärtstrend erfahren, wenn sich die Signallinie unter die 50er Marke bewegt, was einen baldigen Verkauf auf dem Markt auslösen könnte.